Interessieren Sie sich für den Kauf eines Hauses ohne Ihren Ehepartner? Das könnte ein paar verschiedene Dinge bedeuten: Kreditgeber wollen sicherstellen, dass sie Kredite an Menschen vergeben, die zurückzahlen können, was sie leihen. Wenn Sie eine Hypothek bei Ihrem Ehepartner beantragen, betrachten Kreditgeber die niedrigste Bonitätsnote zwischen Ihnen beiden; verheiratet zu sein bedeutet nicht, dass sie die Noten durchschnittlich haben. Trennungsverträge sind Verträge, die von Ehegatten unterzeichnet wurden, die sich getrennt haben oder kurz vor der Trennung stehen, wobei ein Erziehungsplan für die Kinder des Paares, die Bedingungen für etwaige Unterstützungszahlungen, die Umrisse, wer im Familienhaus wohnen wird, wer für die Begleichen der Familie verantwortlich ist und wie das Vermögen der Ehegatten aufgeteilt wird, festgelegt werden. Die Ehe bedeutet, sich gegenseitig zu verpflichten. Im Rathaus (das ist das Standesamt der Ehe), das besagt, dass die Ehegatten treu sein und gegenseitige Hilfe und Hilfe leisten sollen, legt das Ehesystem die Regeln fest, die für die Beziehungen zwischen den Ehegatten anwendbar sind. Wenn beide Ehegatten vor der Unterzeichnung eines inländischen Vertrages eine unabhängige Rechtsberatung einholen, verringert sich das Risiko, dass ein Ehegatte behauptet, er habe die Art oder die Folgen des Vertrags nicht verstanden. Es trägt dazu bei, Ihre Vereinbarung zu schützen und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass sie vom Gerichtshof bestätigt wird, falls Ihr Ehepartner der Vereinbarung nicht folgen oder versucht, die Vereinbarung zu kippen. Wenn Sie den Namen Ihres Ehepartners vom Titel Ihres Hauses lassen und ihn später hinzufügen möchten, können Sie dies durch eine Quittifat-Tat tun. Mit einer Quittise können Sie Immobilienanteile von einer Person auf eine andere übertragen. Der Titel hat nicht viel mit der Hypothek zu tun. Die Namen auf der Hypothek zeigen, wer für die Rückzahlung des Darlehens verantwortlich ist, während der Titel zeigt, wem die Immobilie gehört. Sie können Ihren Ehepartner auf den Titel setzen, ohne sie auf die Hypothek zu setzen; Dies würde bedeuten, dass sie das Eigentum an der Wohnung teilen, aber rechtlich nicht für Hypothekenzahlungen verantwortlich sind. In einem Common-Law-Staat können Sie eine Hypothek ohne Ihren Ehepartner beantragen.

Ihr Kreditgeber wird nicht in der Lage sein, die finanziellen Verhältnisse oder Kredite Ihres Ehepartners zu berücksichtigen, während Er Ihre Berechtigung bestimmt. Erstens, was bedeutet das Axiom? In Vertragsverhandlungen, könnte man verheiratete Paare haben, oder sogar Geschäftspartner, als Käufer oder Verkäufer beteiligt, Die Frage, die diese Aussage versucht zu beantworten, ist “wer hat die Befugnis, die Immobilie zu verkaufen; “Wer hat die Befugnis, die Immobilie zu kaufen”? Frage: Der Verkäufer hat mein schriftliches Kaufangebot für einen Apartmentkomplex in Mesa unterschrieben. Der Verkäufer sagte jedoch, dass, da sein Ehepartner auch auf dem Titel dieses Apartmentkomplexes war, seine Frau mein schriftliches Kaufangebot unterschreiben musste, das sie ihm sagte, wenn sie von einer Colorado-Skireise zurückkehrte. Ich habe dann eine Finanzierung beantragt und eine Hausinspektion und eine Termiteninspektion in Auftrag gegeben. Der Ehepartner des Verkäufers ist nun zurückgekehrt, weigert sich aber, mein schriftliches Kaufangebot zu unterzeichnen. (Ihre Entscheidung, das schriftliche Kaufangebot nicht zu unterzeichnen, ist wahrscheinlich, weil unser Makler sagte, dass der Verkäufer ein viel besseres Angebot für den Apartmentkomplex erhalten hat.) Kann ich verlangen, dass der Verkäufer und seine Frau mir diesen Apartmentkomplex verkaufen? Gibt es jemals eine Zeit, in der ein Ehepartner nicht verpflichtet ist, einen Kaufvertrag zu unterzeichnen? Es gibt zwar keine zwingende Anforderung, dass Sie und Ihr Ehepartner einen Anwalt einstellen, aber es liegt in Ihrem besten Interesse, sich vor der Unterzeichnung eines inländischen Vertrags eine unabhängige Rechtsberatung zu beschaffen. Unabhängige Rechtsberatung bedeutet, dass Sie und Ihr Ehepartner jeweils einen anderen Anwalt behalten, um Sie zu den Bedingungen der Vereinbarung zu beraten. Ihr Anwalt wird die Bedingungen der Vereinbarung mit Ihnen überprüfen, sicherstellen, dass Sie die Folgen der Vertragsunterzeichnung vollständig verstehen, und Sie darüber beraten, ob die Vereinbarung in Ihrem besten Interesse ist.

Ob ein Ehemann ein Haus ohne seine Frau verkaufen kann, hängt davon ab, wie die Ehegatten den Titel an der Wohnung halten, ob die Immobilie während der Ehe erworben wurde und das anwendbare staatliche Eherecht.