In einigen Tarifverträgen sind pauschale Zahlungen an Arbeitnehmer anstelle von rückwirkenden Gehaltserhöhungen oder als Ausgleichszuschläge vorgesehen. Sofern vom Finanzvorstand nichts anderes bestimmt ist, sind solche Pauschalzahlungen auch an Arbeitnehmer zu zahlen, die als Betriebs- oder vertrauliche Ausschlüsse vom Tarifvertrag ausgeschlossen sind, obwohl sie in eine Berufsgruppe oder -ebene eingeteilt sind, die unter den Tarifvertrag fällt. Die Gruppen AV, NR, RE, SH, SP, CNRC (LS, IR, RO-RCO, TR), CRA (AFS), OSFI, CNSC (NUREG), NEB und NFB haben neue Tarifverträge ausgehandelt und ratifiziert. Einige Gruppen setzen ihre wichtige Arbeit am Verhandlungstisch fort. Wir stehen solidarisch für ein faires Geschäft für jedes PIPSC-Mitglied. Schulung Begleiten Sie uns zu speziellen Online-Schulungen zu verschiedenen Aspekten des neuen Tarifvertrags. Registrieren Sie sich jetzt Access Government of Canada Tarifverträge, die Informationen über die Löhne, Arbeitsbedingungen, Beschäftigungsbedingungen und Urlaubsbestimmungen liefern. Bitte beachten Sie den AV-Kollektivvertrag für die Lohnsätze. Darüber hinaus bestimmt die Berufserfahrung des Antragstellers die Stufe 1-6 innerhalb einer Lohngruppe.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über jede Lohngruppe und Ebene mit dem jeweiligen Bruttogehalt pro Monat. ** Zum Beispiel, ein Mitarbeiter am 1. Januar 2015, in der MAM-Untergruppe, am Maximum der Stufe 08 mit einer Aufsichtskoordinierung B2, würden die Berechnungen eine folgende sein: Am 1. Januar 2015 würde der Arbeitnehmer einen Basislohn von 27,52 USD gemäß Anhang A erhalten. Die Aufsichtsdifferenz von 1,79 USD wird durch Multiplikation des Aufsichtsratsdifferenzialprozentsatzes von 6,5 % mit dem Basislohn (nicht-aufsichtspflichtig) erreicht. Daher würde in diesem Fall der anwendbare Aufsichtssatz 29,31 US-Dollar betragen. *Die Lohnsätze werden sich innerhalb von einhundertachtzig (180) nach der Unterzeichnung des Tarifvertrags für das Finanzmanagement (FI) ändern. Gemäß Anhang “E” des FI-Kollektivvertrags werden die Sätze vor der Gehaltsänderung pauschal gezahlt: Sie geben ihr Bestes an Ihrem Arbeitsplatz und an Ihre Familie, jeden Tag. Wir sind in diese Verhandlungen gegangen, um ein zentrales Abkommen zu erzielen, das dies anerkennt und unterstützt – und wir haben Ergebnisse erzielt. Die Lohngruppe stützt sich stets zunächst auf die Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Zusammenhang mit der betreffenden Stelle und die formale Ausbildung des Antragstellers (soweit dies für die Stelle erforderlich ist). Informieren Sie sich über Gruppenversicherungsleistungen, zu denen Kranken-, Zahn-, Invaliditäts- und Lebensversicherungen gehören. Erfahren Sie mehr über die Bedingungen für die Berechtigung, Prämien, Beiträge und Leistungen.

Wenn Personen in leitender oder vertraulicher Funktion in einer Berufsgruppe und ebene beschäftigt sind, die unter einen Tarifvertrag fallen, und ihre Lohnsätze vom Finanzamt nicht festgelegt wurden, werden sie zu den im jeweiligen Tarifvertrag festgelegten Lohnsätzen bezahlt. Die In-Gehaltssätze für ausgeschlossene und nicht vertretene Arbeitnehmer in den teilen des öffentlichen Dienstes, die in Schedule I des Financial Administration Act (FAA) aufgeführt sind, und andere Teile der öffentlichen Verwaltung des Bundes, die in Schedule IV to the FAA benannt sind, werden vom Treasury Board gemäß Abschnitt 11 der FAA festgelegt. Bestimmte Gruppen und Ebenen haben Gehaltstabellen oder -bereiche, in denen es Barrieren gibt, über die das Gehalt eines Arbeitnehmers erst nach der Bescheinigung, dass der Arbeitnehmer die erforderlichen Qualifikationen erworben hat, hinausgehen darf. Tarifsätze nicht tarifvertraglich zulässigE Vergütungsgruppen E5 bis E8 Abschluss der Berufsausbildung Lohngruppen E9 bis E12 Grad von einer Fachhochschule (Fachhochschule) oder bachelores Gehaltsgruppe E13 Hochschulabschluss (z.B. Masterabschluss oder Doktortitel) Unsere sehr flexible Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche, und jeder hat Anspruch auf 30 bezahlte Urlaubstage pro Jahr.